Für Spargelliebhaber & Weinliebhaber!

 

Das feine, leicht bittere Aroma des weissen Spargels korrespondiert perfekt mit einem klassischen trockenen Weisswein ohne viel Säure. 

Aber es ist auch eine Frage der Zubereitung und der Beilagen, welche Getränkebegleitung Sie wählen - bei Spargel gibt es ja unterschiedliche Vorlieben. Doch welche Kombinationen sind die besten? Sie können sich an eine Faustregel halten: Die Aromen der Getränke sollten mit dem Aroma des Gemüses harmonieren. Süsslich-nussig der Spargelkopf - leicht bittere Noten hat die Spargelstange. Zur Asparaginsäure im Spargel harmoniert ein Wein mit weniger Säure, perfekt ist zum Beispiel der Weiss- oder Grauburgunder. Sind frische Kräuter im Spiel, macht sich gut ein Rivaner oder ein Sauvignon Blanc.

Auch der grüne Spargel hat jetzt seinen Auftritt. Mit einem Riesling machen Sie hier nix verkehrt. Die Frische passt hier gut zum gegrillten Gemüse. Testen Sie doch mal einen Chardonnay dazu. Oder unseren frechen Cuvée de Blanc...

Rotwein zu Spargel? Warum nicht? Wenn Sie einen kräftigen Schinken verspeisen, können Sie einen fruchtigen leicht gekühlten Rotwein durchaus dazu geniessen, ein Samtrot Kabinett ist prädisziniert, da er kaum Tannine hat.

Wenn also die Beilage etwas gehaltvoller ist, darf auch der Wein gehaltvoller sein.

Und schliesslich - probieren Sie aus, was Ihnen gut bekommt und persönlich gut schmeckt. Wein muss ja auch zum Augenblick passen! Und da spielt auch Ihr Bauchgefühl eine entscheidene Rolle. Oder Ihre Frau...

 

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .