Nr. I - Samtrot QbA trocken -

2018
Nr. I - Samtrot QbA trocken -
0,75 ltr. Qualitätswein

Meininger Rotweinpreis "Heimische Rebsorten"

Der Ursprung dieser jungen Rebsorte als unbehaarte Mutation des Schwarzrieslings ist in Württemberg. Diese außergewöhnliche Spezialität unseres Hauses findet man sehr selten im Premiumbereich. Jahrelange Erfahrung, alte Weinberge mit sehr kleinen Beeren, starker Ertragsverzicht und last but not least die lange Lagerung in neuen Barriquefässern sind das Fundament für Spitzenqualität. Im Glas ein tiefdunkles Kirschrot. Das feine Bukett reifer dunkler Beeren im Zusammenspiel mit schwarzem Tee und Kräutern in der Nase. Am Gaumen zeigen sich dann Schwarzkirsche & Cassis sowie die elegante Säurestruktur des Burgunders und ein ausgewogener reifer Gerbstoff mit charmantem Nachhall.


Artikelnummer: 189
Weinart / Sortiment: Rotwein
Geschmack: trocken
Weinstil / Charakter: kräftig, Barrique / Holzfass
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Lage: Nordheimer Heuchelberg
Rebsorte: SamtrotSamtrot, als natürliche Mutation des Schwarzrieslings, zählt zur Burgunderfamilie. Seinen Namen verdankt er seiner samtig weichen Art. Im Jupiterweinkeller wird diese autochthone Württemberger Rebsorte seit 1957, also bereits kurz nach ihrer Entdeckung, separat zu Wein ausgebaut. Die niedrigen Erträge und das hohe Mostgewicht kennzeichnen diese edle, kleinbeerige Rebsorte. In der Farbe rubin- bis dunkelrot, überzeugen Samtrot-Weine mit vollendeter Harmonie und samtiger, fruchtiger Burgunderart.
Verschlussart: Kork
Inhalt: 0,75 ltr.

Restsüße: 7,7 g/l
Säure: 5,4 g/l
Alkohol: 14,0 Vol%
Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur in °C: 18-20

Anlass
  • Sofa / Entspannung
  • Einladung / Rendezvous

Speiseempfehlung
  • Käse würzig
  • Lamm
  • Rind
  • Wild

Merkzettel

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .