E i n e   F a m i l i e   m a c h t   W e i n .   g E S T E R N,    H E U T E   U N D   A U C H   M O R G E N.

 

Alarmstufe II Änderung 06.12.2021

LIEBE WEINFREUNDE, KUNDEN UND PARTNER!

Schön, dass Sie hier sind.

Unser Weinverkauf ist auch weiterhin ohne Nachweis unter Einhaltung der allgemeinen Regeln wie

Maskenpflicht, Hygiene praktizieren und Abstand halten für Sie geöffnet.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8-18 Uhr und Samstag 8-14 Uhr

 

Für die Weinverkostung IN unserem Proberaum gilt ab 06.12.2021 die 2G plus Regel.

-Nachweispflicht für geimpft oder genesen, sowie einen Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder PCR Test nicht älter als 48 Stunden.

-Ausnahme: zweite Impfung nicht älter als 6 Monate oder bereits geboostert

 

 ABHOLSERVICE-DRIVE IN

  Gerne können Sie auf Vorbestellung den Abholservice nutzen.
Bitte die Bestellung telefonisch, per Fax oder per Mail unter Angabe der Zahlart (bevorzugt EC),
der Leergutrückgabe und des Abholtermins angeben, dann geht alles ruck zuck!

 LIEFERSERVICE DURCH DHL PAKET ODER SPEDITION

Wer lieber ganz zu Hause bleiben möchte, kann weiterhin per Mail, per Fax oder
Telefon bestellen und sich die Weine nach Hause schicken lassen.

 WEITERE INFOS?

Einfach anrufen: 07133 9501-0 oder eine Mail schreiben an info@rolf-willy.de.

Bleibt gesund! Eure Familie Willy mit Team

  

Günter Willy nimmt von der Württembergischen Weinkönigin Tamara Elbl den Ehrenpreis entgegen.

landesehrenpreis 2021

Geruch - Geschmack - Harmonie ...

das sind die Eckpunkte der sensorischen und geschmacklichen Prüfung der vierköpfigen Kommission in der Blindverkostung.

Entsprechen die Aromen in der Nase der Rebsorte bzw. dem Weinstil?

Passen Ausbau und Restzuckergehalt zum Weinerlebnis des Kunden am Gaumen?

Ist der Wein harmonisch aufgebaut? Passen Geruch und Geschmack zusammen?

Der Anspruch bei der Verkostung für die Landesweinprämierung des Weinbauverbandes ist hoch.

Deshalb freuen wir uns umso mehr, auch in diesem Jahr den Landesehrenpreis erhalten zu haben!

Wo früher Württemberg hauptsächlich für unser Viertele stand, erzeugen wir heute Hand in Hand und auf auf hohem Niveau handverlesene, moderne Weine, teilweise auch aus internationalen Rebsorten.

Erleben Sie unsere regionalen Köstlichkeiten. Auf Ihr Wohl.

Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel (l.) und DLG-Hauptgeschäftsführer Dr. Reinhard Grandke (r.) überreichten zusammen mit der Deutschen Weinkönigin Sina Erdrich Urkunde und Medaille an Jürgen Willy und Tatjana Willy

BUNDESEHRENPREIS 2021

Kaum zu Glauben aber wahr. Wir freuen uns riesig, auch dieses Jahr wieder mit dem Bundesehrenpreis
in Bronze von der DLG ausgezeichnet worden zu sein. Übrigens, der 14. Bundesehrenpreis seit 2006.
Diese höchste Auszeichnung der Weinwirtschaft für die beste Gesamtleistung im Prämierungsjahr 2021,
wurde im kleinen feierlichen Rahmen in Ingelheim/Rhein von der deutschen Weinkönigin Sina Erdrich überreicht. 

Die DLG ( Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft ) zeichnet jährlich die besten Betriebe der jeweiligen Anbaugebiete
der Bundesrepublik mit dem Bundesehrenpreis aus, dies ist die einzige offizielle Weinprämierung auf Bundesebene.

Alle Weine werden von einem Expertenteam nach wissenschaftlichen Qualitätsstandards anonymisiert verkostet und
nach Qualität mit Bronze, Silber oder Gold ausgezeichnet.

 

ENDE DER WEINLESE 2021

Nach viereinhalb Wochen findet die Lese ihren Abschluss.

Wir sind froh und dankbar, dass wir trotz eines verrückten Jahres, einen qualitativ guten Jahrgang ernten durften.

 

Liebe Winzerinnen und Winzer, Willy Team und Beteiligte im Hintergrund:

Die Familie Willy ist dankbar und stolz auf dieses fleißige, qualitätsorientierte Team, auf das wir uns jedes Jahr aufs Neue verlassen können.

Wir möchten allen Beteiligten für Ihre Geduld und Ihren Einsatz danken und ein großes Lob aussprechen,

dass wir gemeinsam wieder das Beste aus dem Jahrgang herausgeholt haben.

 

Nun geht die Arbeit im Keller weiter und wir freuen uns auf tolle fruchtige Weine des Jahrgangs 2021!

Holger Willy mit Tamara Elbl, der amtierenden Württemberger Weinkönigin

 

Die besten Weine Württembergs

messen sich einmal jährlich bei der Sonderverkostung der Landesweinprämierung.

"Bester Württemberger 2021".

 

In der Kategorie >Lemberger trocken< sind wir mit unserem

2019er Lemberger trocken im Eichenholzfass gereift

auf dem Siegertreppchen gelandet!

 

 

 

 

 

BÜHL-HÜTTLE: SAISONENDE 2021 - HERZLICHEN DANK!

 

Am 31. Oktober beendeten wir eine erfolgreiche Sommersaison mit einem

herzlichen Dank an Sie, liebe Freunde und Gäste!

Ganz besonders danken wir unserem Stammteam, das uns schon viele Jahre die Treue hält und unseren

Neuzugängen, die gemeinsam dazu beitragen, dass sich alle Gäste auch in diesen turbulenten Zeiten

bei uns wohlfühlen konnten.

Auf Wiedersehen und bleiben Sie gesund!

Mitte April 2022 starten wir in eine neue Saison.

Informationen zur Silvesteröffnung erfahren Sie über die sozialen Medien.

Nordheim erhält Auszeichnung

‚Weinsüden Weinort‘

Neues Siegel würdigt Orte, die Weintradition erlebbar machen.
Baden-Württembergs Weinkultur nimmt einen hohen Stellenwert
innerhalb der touristischen Landschaft ein. Das Siegel ‚Weinsüden Weinorte‘
prämiert nun erstmals Städte und Gemeinden, die auf eine lange Geschichte
des Weinbaus zurückblicken und über die Jahre ein breites weintouristisches
Angebot entwickelt haben. Auch die Gemeinde Nordheim ist einer von 53 Weinorten
in Baden-Württemberg, die von der Tourismus Marketing GmbH
Baden-Württemberg (TMBW) die Auszeichnung erhält und seit diesem
Herbst zu dem Kreis der ersten Preisträger des neuen Gütesiegels gehört.

„Die ‚Weinsüden Weinorte‘ sind unsere neuen Aushängeschilder des
Weintourismus in Baden-Württemberg. In vorbildlicher Weise pflegen sie ihre
traditionelle Beziehung zum Weinbau und machen dieses kulturelle Erbe sowohl
für Einheimische als auch Urlauber erlebbar“, sagt TMBW-Geschäftsführer Andreas Braun.

Die 53 Preisträger rücken nun in den Fokus der Produktmarke und werden stärker in zukünftige Marketingaktivitäten einbezogen.

Der Dank der Gemeinde Nordheim geht an die örtlichen Beherbergungs-, Gastronomie- und Weinbaubetriebe, die durch ihren weintouristischen
Bezug und mit ihrem Angebot und Engagement die Auszeichnung erst ermöglicht haben.

 

Wermut 2.0 
Wir haben ihn nicht erfunden,  sondern neu entdeckt!

 Wermut wird gerne als verdauungsförderndes Elixier vor oder nach dem Essen angeboten. Doch der mit Kräutern, Gewürzen und Alkohol aromatisierte Wein kann viel mehr! Das enthaltene Wermutkraut gibt ihm den typisch bitteren Geschmack. Manchen Barkeeper inspiriert er zu spannenden Kreationen! Und mit leckeren Basics gelingen auch Dir unglaublich geile Cocktails!

Schaue dir unsere Drinks doch mal an.

Mehr Worte? Hier entlang!

 

 

 

Download
Cocktails made by Rolf Willy
rw_karte_cocktails_1.pdf - 1 MB


 "Was einen Wein perfekt macht?
Es ist der Augenblick, in dem sie ihn geniessen..."

Sie müssen kein Weinexperte oder Gourmet sein, um einen guten Tropfen auswählen zu können.
Neugierde, ein bisschen Mut und Vertrauen in die eigene Geschmacksfähigkeit sind völlig ausreichend. 
Auch Jahreszeiten, Stimmung, Gesellschaft spielen bei Ihrer Weinauswahl eine wichtige Rolle.
Wein ist etwas sehr Emotionales und Persönliches.

Gehen Sie doch bei uns auf Erkundungstour. Bei Ihrem Besuch in unserer
Privatkellerei in Nordheim genießen Sie das Einkaufserlebnis "Willy":
Familiär, locker und die Atmosphäre mit "Wohnzimmer-Feeling" - hier haben Sie alles, was Sie suchen.
Wein in Hülle und Fülle und genügend Raum und Zeit, Ihre Favoriten auszuwählen.

Sie haben noch Fragen? Wir beantworten Ihnen gerne alles zum Thema Wein. Auf bald!

HIER geht´s zum Weinfinder..

 

Wir benutzen Cookies um für Sie eine möglichst komfortable Bedienung und Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies von unserer Website zu empfangen. Diese Einstellungen können Sie jederzeit ändern.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .